Schlafzimmer Deckenleuchten Um Umgebungslicht in Ihrem Schlafzimmer bereitzustellen

Deckenleuchten sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich, die dazu beitragen, Ihr Schlafzimmer in einen einladenden Raum zu verwandeln.

Deckenleuchten sind ein Muss, um Umgebungslicht in Ihrem Schlafzimmer zu erzeugen. Sie sind in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Abhängig von der Größe Ihres Raumes und der Höhe Ihrer Decke können Sie die Deckenleuchten für den Deckeneinbau bündig oder hängend anbringen oder Sie bevorzugen eine Einbauleuchte für einen stromlinienförmigen Look.

Einbauleuchten sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Sogar in einem kleinen Schlafzimmer sollten Sie in der Lage sein, ein attraktives Licht zu finden, das mit Ihrem Dekor funktioniert. Wenn Sie sich für eine Unterputzleuchte entscheiden (die Art der Deckenleuchte, die in den meisten Fällen in Schlafzimmern zu finden ist), können Sie zwischen einer Unterputz- und einer Halbputzmontage wählen. Eine flächenbündige Halterung sitzt direkt an der Decke, während ein halbbündiges Licht mehrere Zoll herunterhängt und einen Luftraum zwischen der Decke und der Leuchte hinterlässt. Für niedrige Decken (unter 8 Fuß) möchten Sie eine Unterputz-Leuchte auswählen. Diese sind auch eine gute Wahl für Schränke und Master-Badezimmer. Bei Deckenhöhen von 9 bis 10 Fuß sollten Sie ein halbbündiges Licht beachten; die meisten hängen weniger als einen Fuß von der Decke.

Wenn Ihre Decke höher als 10 Fuß ist, können Sie ein hängendes Licht betrachten. Hängende Lichter fallen in zwei Kategorien: Hängelampe und Kronleuchter. Hängelampe sind in der Regel einfach im Design, mit einem einzigen Schnur / Kette-System zum Aufhängen. Trotz ihrer Einfachheit kommen sie in einer großen Auswahl an Größen und Stilen vor; Sie können ein einzelner Anhänger oder zwei oder drei hängende Globen sein. Kronleuchter hängen in einem verzweigten System und neigen dazu, größer, schwerer und verzierter als Anhänger zu sein.

Hängende Lichter können über dem Bett angebracht werden (achten Sie darauf, dass Sie genügend Freiraum haben) oder auf beiden Seiten des Bettes zum Lesen. Beachten Sie bei der Installation die Gesamtgestaltung des Raumes. Die Mitte des Schlafzimmers ist nicht immer der beste Platz, um ein Deckenleuchten zu setzen. Hängen Sie das Licht stattdessen in die Mitte der wichtigsten visuellen Merkmale des Raums. Im Schlafzimmer wird diese Funktion höchstwahrscheinlich das Bett sein.

Wenn Sie Einbauleuchten wählen, installieren Sie einige gut platzierte Leuchten. Übertreiben Sie es nicht; Sie möchten nicht, dass Ihre Decke wie eine Rollbahn aussieht. Suchen Sie nach Beleuchtungskatalogen oder Websites, um das Design auszuwählen, das am besten zu Ihrem gewünschten Stil passt.

Unabhängig davon, welche Art von Schlafzimmer Deckenleuchten Sie wählen, berücksichtigen Sie, wie viel Licht Sie wollen, und stellen Sie sicher, dass die Vorrichtung, die Sie wählen, so viel Licht liefern wird. Dimmer-Schalter ermöglichen es Ihnen, Ihren Lichtpegel an Ihre Stimmung anzupassen. Sie können auch ein Licht mit einem Deckenventilator betrachten, um Ihnen zu helfen, während der Sommermonate kühl zu bleiben. Wenn Sie sich für ein Gerät mit Deckenventilator entscheiden, achten Sie darauf, dass die Installation genügend Platz für das Ein- und Aussteigen bietet.

Add Comment